Stelle frei: Australien sucht „Leitenden Wombat Knuddler“

3. April 2016

Klingt viel zu schön, um wahr zu sein, ist aber echt: Die Tourismusbehörde Tasmaniens sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine_n „leitende_n Wombat Knuddler_in“ für Derek, die neue Attraktion der Insel.

Derek wurde im Beutel seiner verstorbenen Mutter gefunden und wird seitdem von der Wombat Lady großgezogen. Australische Bürger können nun in einem Wettbewerb den temporären Job (3 Tage) gewinnen. Dass es temporär ist, ist schon ein wenig enttäuschend, dennoch handelt es sich um eine der schönste Stellenausschreibungen, die ich bisher gesehen habe.

Auch im Blog:  Bankräuber verwendet vor Überfall EC-Karte und wird prompt verhaftet

Derek war in einem Youtube-Video zu einem Star geworden:

Verpasse keinen Beitrag


Folge auf Facebook und Twitter. Auf UnglaublicheGeschichten.de sammle ich Unglaubliche, aber wahre Geschichten: Kuriose Schlagzeilen, interessante Geschichten und ungewöhnliche historische Ereignisse. Im Gegensatz zu Der Postillon, The Onion oder Die Tagespresse sind die in diesem Blog veröffentlichten Artikel aber keine Satire und keine Fake News – sondern echte Nachrichten und Geschichten. Sprich: Realsatire. Einzelne Artikel können Affiliate-Links enthalten. Finde hier mehr heraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × zwei =