Mit Zwillingen verheiratete Zwillinge wollen plastische Chirurgie, um sich nicht zu verwechseln

10. April 2016

In China setzen zwei Paare auf plastische Chirurgie, um unfreiwilligem Partnertausch vorzubeugen: Sowohl die Männer als auch die Frauen sind eineiige Zwillinge, was in der Vergangenheit zu Verwechslungen geführt hat.

Dem staatlichen Nachrichtendienst China News Service zufolge haben sie sowohl ähnliche Stimmen als auch eine ähnliche Mimik. Zu allem Überfluss heirateten beide Paare auch noch am selben Tag: Beim Tausch der Ringe musste höllisch aufgepasst werden, erst recht dann, als es darum ging, in das richtige Auto einzusteigen.

Nun haben Chirurgen angeboten, die gewünschten Modifizierungen in den Gesichtern der Beteiligten kostenlos durchzuführen.

Auch im Blog:  Mann bricht in Haus ein, um Katze zu streicheln

Verpasse keinen Beitrag


Folge auf Facebook und Twitter. Auf UnglaublicheGeschichten.de sammle ich Unglaubliche, aber wahre Geschichten: Kuriose Schlagzeilen, interessante Geschichten und ungewöhnliche historische Ereignisse. Im Gegensatz zu Der Postillon, The Onion oder Die Tagespresse sind die in diesem Blog veröffentlichten Artikel aber keine Satire und keine Fake News – sondern echte Nachrichten und Geschichten. Sprich: Realsatire. Einzelne Artikel können Affiliate-Links enthalten. Finde hier mehr heraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × zwei =