Haustür Mauer

Während du schliefst: Unbekannte mauern Haustür zu

4. Januar 2017

Der Hessenschau zufolge haben unbekannte Spaßvögel über Nacht die Eingangstür eines Familienhauses zugemauert.

„Der Mann hat morgens seine Tür aufgemacht und stand vor einer Wand“, sagte ein Polizeisprecher.

Vermutlich mehrere Täter bauten innerhalb kürzester Zeit eine Mauer, die die komplette Haustür verdeckt.

„Mir ist sofort die Mauer in Berlin eingefallen, das ging ja im Endeffekt auch sehr schnell“, so der Polizei-Sprecher. Die Bewohner müssten sich gefühlt haben wie „ein Berliner im August 1961“. Warum die unbekannten Täter in der Nacht mauerten, ist unklar. „Schabernack oder Streit, wir wissen es nicht,“ so der Polizeisprecher.

Der Streich hat es sogar bis in die BBC geschafft. Die Geschichte erinnert an den zugemauerten Zug in Hamburg.

Auch im Blog:  Waffenlobbyist schießt sich selbst an – in der Zentrale der Waffenlobby

Verpasse keinen Beitrag


Folge auf Facebook und Twitter. Auf UnglaublicheGeschichten.de sammle ich Unglaubliche, aber wahre Geschichten: Kuriose Schlagzeilen, interessante Geschichten und ungewöhnliche historische Ereignisse. Im Gegensatz zu Der Postillon, The Onion oder Die Tagespresse sind die in diesem Blog veröffentlichten Artikel aber keine Satire und keine Fake News – sondern echte Nachrichten und Geschichten. Sprich: Realsatire. Einzelne Artikel können Affiliate-Links enthalten. Finde hier mehr heraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × 2 =