Samsung Galaxy Note 7 Feuer

Feuer bricht in Fabrik aus, die Akkus für Samsungs Galaxy Note 7 herstellte

10. Februar 2017

Welch Ironie: Auf dem Gelände der Fabrik, die die Akkus für das Samsung Galaxy Note 7 herstellte – genau: das Smartphone, das aus dem Verkehr gezogen werden musste, weil sich der Akku ständig entzündete –, ist ein Feuer ausgebrochen.

Dass Feuer bei Smartphone-Zulieferern ausbrechen ist nicht ungewöhnlich. Auch wurde der Brand schnell unter Kontrolle gebracht und beeinträchtigte die Produktion nicht.

Dennoch: Ausgerechnet dort! So ist das eine der wohl bisher ironischsten Meldungen des Jahres.

Auch im Blog:  Save The Date: Weltuntergang findet 2017 am 23. September statt

Verpasse keinen Beitrag


Folge auf Facebook und Twitter. Auf UnglaublicheGeschichten.de sammle ich Unglaubliche, aber wahre Geschichten: Kuriose Schlagzeilen, interessante Geschichten und ungewöhnliche historische Ereignisse. Im Gegensatz zu Der Postillon, The Onion oder Die Tagespresse sind die in diesem Blog veröffentlichten Artikel aber keine Satire und keine Fake News – sondern echte Nachrichten und Geschichten. Sprich: Realsatire. Einzelne Artikel können Affiliate-Links enthalten. Finde hier mehr heraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × 1 =