Überfall: Sex Shop-Mitarbeiter vertreiben Räuber mit Dildos

Zwei mutige (oder lebensmüde, je nach Lesart) Frauen in Kalifornien haben einen Überfall auf den Sex Shop abgewehrt, in dem sie arbeiten.

Wie in einem Video zu sehen ist (siehe unten) und von ABC 7 in Kalifornien berichtet wird, bedrohte ein bislang unbekannter Mann die Verkäuferinnen mit einer Pistole.

Doch wie Syrio Forel und Arya in Game of Thrones wollten auch die Verkäuferinnen nicht heute sterben. Stattdessen nahmen sie all ihren Mut (und Wahnsinn) zusammen und begannen, den Räuber mit Dildos zu bedrohen – und zu bewerfen. Entmutigt flüchtete er.

Die Polizei legte noch Wert auf die Feststellung, dass sie niemandem empfehlen, sich gegen einen Überfall zur Wehr zu setzen.

Video-Direktlink

Verpasse keinen Beitrag


Folge auf Facebook und Twitter. Auf UnglaublicheGeschichten.de sammle ich Unglaubliche, aber wahre Geschichten: Kuriose Schlagzeilen, interessante Geschichten und ungewöhnliche historische Ereignisse. Im Gegensatz zu Der Postillon, The Onion oder Die Tagespresse sind die in diesem Blog veröffentlichten Artikel aber keine Satire und keine Fake News – sondern echte Nachrichten und Geschichten. Sprich: Realsatire. Einzelne Artikel können Affiliate-Links enthalten. Finde hier mehr heraus.

Leave a Reply +

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20 − 8 =