eichhörnchen nutella

Prinz Charles billigt Plan, Eichhörnchen mit Nutella in die Falle zu locken

Das nordamerikanische Grauhörnchen droht in vielen Gegenden Europas, das einheimische Eichhörnchen zu verdrängen.

Um die heimischen Eichhörnchen zu schützen, will England die Grauhörnchen sterilisieren – ein humaner Weg, ihre Ausbreitung einzudämmen.

Doch dafür muss man sie erstmal fangen. Und die englische Eichhörnchen-Kommission hat einen Plan, der jetzt von höchster Stelle – Prinz Charles persönlich – gebilligt worden ist:

Mit einer Haselnusscreme wie Nutella will man die Nager in die Falle locken. Damit habe man gute Erfahrungen gemacht, berichtet der Independent.

Wundert mich nicht. Ich wurde auch schon oft von Nutella in die Falle gelockt.

Verpasse keinen Beitrag


Folge auf Facebook und Twitter. Auf UnglaublicheGeschichten.de sammle ich Unglaubliche, aber wahre Geschichten: Kuriose Schlagzeilen, interessante Geschichten und ungewöhnliche historische Ereignisse. Im Gegensatz zu Der Postillon, The Onion oder Die Tagespresse sind die in diesem Blog veröffentlichten Artikel aber keine Satire und keine Fake News – sondern echte Nachrichten und Geschichten. Sprich: Realsatire. Einzelne Artikel können Affiliate-Links enthalten. Finde hier mehr heraus.

Leave a Reply +

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 + siebzehn =