polizei leguan

[Update: Hoax] Arizona Police hat einen Drogenspür-Leguan

UPDATE: Natürlich war es zu schön, um wahr zu sein. Dank eines aufmerksamen Lesers, der die Warnhinweise nicht wie ich überlesen hat, muss diese Geschichte leider insgesamt als Scherz abgetan werden. Zwar können Reptilien theoretisch Chemikalien wie z.B. Drogen ausspüren, aber dass die Arizona Police einen Drogenspür-Leguan einsetzt, war nur ein Scherz. Sorry!

Die Polizei von Arizona hat kürzlich Iroh, einen Leguan aus der Familie der Bartagame, als Polizeibeamten eingeschworen. Das ist nicht bloß ein Publicity-Stunt.

Wie häufig auch bei Drogenspürhunden wurde auch Iroh, der Leguan, offiziell als „Police Officer“ eingeschworen. Während die Vereidigung nur symbolischer Natur ist, handelt es sich bei dem Drogenspür-Leguan um alles andere, als einen Scherz.

„Die Forschung zeigt, dass Reptilien mit ihrem ausgeprägten Geruchssinn manche Drogenarten besser entdecken können als Hunde“, sagte die Behörde bereits letztes Jahr.

Die Polizei in Arizona veröffentlichte ein Bild der Vereidigung auf Facebook.

Verpasse keinen Beitrag


Folge auf Facebook und Twitter. Auf UnglaublicheGeschichten.de sammle ich Unglaubliche, aber wahre Geschichten: Kuriose Schlagzeilen, interessante Geschichten und ungewöhnliche historische Ereignisse. Im Gegensatz zu Der Postillon, The Onion oder Die Tagespresse sind die in diesem Blog veröffentlichten Artikel aber keine Satire und keine Fake News – sondern echte Nachrichten und Geschichten. Sprich: Realsatire. Einzelne Artikel können Affiliate-Links enthalten. Finde hier mehr heraus.

Leave a Reply +

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 − 15 =