blockchain bestseller

Hätte ich mein neues Buch Blockchain genannt, wäre es jetzt schon ein Bestseller

Mein neues Buch heißt nicht Blockchain – und das war vermutlich ein großer Fehler…

Aber der Reihe nach: Kryptowährungen und Blockchain-Technologie sind derzeit in aller Munde. Jeder will am Hype teilnehmen.

Der Bitcoin zum Beispiel, die bekannteste Blockchain-Währung, stieg innerhalb von fünf Jahren von wenigen Cent auf aktuell knapp 11.000 Euro – pro Bitcoin. Neue Blockchain-Währungen tauchen beinahe täglich auf.

Und trotz Schwankungen ist ein Ende des Hypes rund um Blockchain nicht in Sicht. Kein Wunder, dass viele nicht nur Kryptowährungen kaufen, sondern generell auf den Hypezug aufspringen wollen.

Das treibt zuweilen seltsame Blüten:

Es ist alles sehr bizarr, kaum zu glauben. Aber für mich kommt diese Erkenntnis, Dinge in Blockchain umzubenennen, leider zu spät.

Mein neues Buch (basierend auf diesem Blog) heißt Mann schmeißt Hund auf Bär: Unglaubliche, aber wahre Geschichten (ab sofort vorbestellbar).

Ich bin mir sicher: Hätte ich es „Blockchain“ genannt, oder wenigstens „Mann schmeißt Hund auf Blockchain“, es wäre jetzt schon ein Bestseller…

Verpasse keinen Beitrag


Folge auf Facebook und Twitter. Auf UnglaublicheGeschichten.de sammle ich Unglaubliche, aber wahre Geschichten: Kuriose Schlagzeilen, interessante Geschichten und ungewöhnliche historische Ereignisse im Podcast und Blog. Im Gegensatz zu Der Postillon, The Onion oder Die Tagespresse sind die in diesem Podcast und Blog veröffentlichten Artikel aber keine Satire und keine Fake News – sondern echte Nachrichten und Geschichten. Sprich: Realsatire. Einzelne Artikel können Affiliate-Links enthalten. Finde hier mehr heraus.
Podcast & Blog Unglaubliche, aber wahre Geschichten ist ein Podcast und Blog über schräge Schlagzeilen, erstaunliche Ereignisse und faszinierende Fakten – eine bunte Tüte interessanter Internet-Fundstücke mit unterhaltsamen Stories aus Alltag, Geschichte und Wissenschaft. Von Misha Verollet, Autor von "Mann schmeißt Hund auf Bär".